Aurobindo bietet $1,6 Mrd. für die Dermatologie-Division (Generika) von Sandoz-Novartis

Die indische Aurobindo Pharma (Hyderabad) hat $1,6 Mrd. für die Einheit geboten, die dermatologische Generika von Sandoz (Novartis) produziert und vermarktet. Nach Aussage von LiveMint gibt es weitere Investoren, die an der Übernahme der Division von Sandoz interessiert sind, darunter Pharmakonzerne und Private Equity-Unternehmen. Die von Sandoz gesetzte Deadline zur Abgabe der Angebote ist der 15. Juni.

(Quelle: LiveMint)