Boston Scientific kündigt Übernahme von BTG für GBP3,3 Mrd. an

Der US-amerikanische Hersteller von Medizintechnik Boston Scientific hat für GBP3,3 Mrd. den britischen Konkurrent BTG übernommen. Die Bewertung von Boston Scientific lag bei 840p je Aktie und somit bei einem Premium von 36% gegenüber dem Schlusskurs von Montagabend. Mit dieser Akquisition stärkt Boston Scientific seine Position im Sektor der Medizintechnik, insbesondere im Onkologiesektor, für den BTG eine neue Therapie zur Cryo-Ablation und die Behandlung von Tumoren mit speziellen Radiotherapien. Der Markt hat den Schritt von Boston Scientific negativ bewertet und sein Aktienkurs (Wall Street) sank im vorbörslichen Handel um 6%.

(Quelle: Boston Scientific)