Montag, 19. Februar 2018 - 8:54
  • it
  • de
  • en
  • fr

Firmen

Roche weiter aktiv bei M&A; Übernahme von Flatiron Health für $1,9 Mrd.

Gestern Abend nach Börsenschluss gab das schweizer Unternehmen Roche bekannt, Flatiron Health für $1,9 Mrd. Übernommen zu haben. Flatiron ist ein Start-up, das auf die Lieferung von Technologien zur Heilung von Krebs sowie der Software electronic health record (EHR) spezialsiert…

Zulassung für Erleada von Johnson & Johnson für Heilung von Prostatatumor

Johnson & Johnson hat die Zulassung der FDA für Erleada (Apalutamid) bei Patienten mit nicht-metastasiertem aber wachsendem Prostatakrebs trotz Hormontherapie. Erleada ist die erste zugelassene Behandlung für diese Art Tumor. Erleada steht in direkter Konkurrenz zu Xtandi (Pfizer) und könnte…

Warren Buffet glaubt an Teva und investiert mehr als $350 Mio.

Gestern Nachmittag hat der Investor Berkshire Hathaway bekanntgegeben, einen Anteil von umgerechnet 1,9% der israelischen Teva zu halten; dies entspricht einer Marktbewertung von $358 Mio.. Die Bekanntgabe hat den Aktienkurs von Teva (Nasdaq) um 11% ansteigen lassen. Der Fond unter…

Bristol-Myers Squibb schließt Vertrag über $3,6 Mrd. mit Nektar Therapeutics

Bristol-Myers Squibb scheint wieder im M&A-Bereich aktiv zu sein und hat gestern am späten Abend den Vertrag mit Nektar Therapeutics bekanntgegeben, der die Erweiterung der strategischen Allianz von 2016 zur Entwicklung und Vermarktung des Immuntherapeutikums NKTR-214 in Kombination Opdivo (nivolumab)…

Astellas kündigt Übernahme von Universal Cells für $102,5 Mio. an

Die japanische Astellas Pharma hat heute die japanische Börsenaufsicht darüber informiert, Universal Cells für $102,5 Mio. übernommen zu haben. Universal Cells hat seinen Hauptsitz in Seattle und in den letzten Jahren die Technologie Universal Donor Cell entwickelt, die auf Stammzellen…

Börsendebut mit -9% für Dermapharm

Nicht das beste Börsendebut an der Frankfurter Börse für die deutsche Dermapharm. Der Kurs wurde auf 29 Euro je Aktie festgelegt, hat jedoch am ersten Tag 9% verloren und den Aktionären der Familie Beier, die fast alle Aktien besitzen, etwa…

Jean-Paul Clozel beschreibt Strategie von Idorsia

Jean-Paul Clozel (62 Jahre), Chef der schweizer Biotech-Firma Idorsia, wurde von den Lesern der schweizer Finanz-Wochenzeitung Finanz und Wirtschaft als Manager des Jahres gekürt. Die Zeitung hat heute ein langes Interview mit dem französischen Manager veröffentlicht. Während des Interviews zeigte…

Galapagos versucht Übernahme durch Gilead zu vermeiden

Die holländische Finanzzeitung Het Financieele Dagblad hat heute einen Artikel auf der Titelseite veröffentlicht, in welchem berichtet wird, dass die belgische Biotech-Firma Galapagos einen großen shareholders suche, um sich gegen die Übernahme durch Gilead zu schützen. Gilead besitzt bereits 13%…

Amgen noch weit von großer Akquisition entfernt

In einem Interview mit der Financial Times erklärte der CFO des US-amerikanischen Biotech-Unternehmens Amgen, David Meline, dass trotz der Anstrengungen seines Teams aufgrund der hohen aktuellen Unternehmenspreise kein geeigneter M&A-Kandidat in Sicht ist. Amgen hat die Finanzmittel, um eine große…

Keine Fusion Croda – Ashland

Reuters hat berichtet, dass die britische Croda die Verhandlungen über einen gleichberechtigten Merger mit der amerikanischen Ashland Global Holdings unterbrochen hat. Ashland wird seit Monaten als möglicher Übernahmekandidat gehandelt, aufgrund der Konsolidierungstendenzen im Markt für Polymere und Spezialchemie. Croda selbst…

Sanofi Genzyme kündigt 130 Entlassungen an

Sanofi Genzyme hat heute die Entlassung von 130 Mitarbeitern des Standorts von Allston Landing in Boston angekündigt. Die Entscheidung soll die Kosten reduzieren und die Produktionsprozesse vereinfachen. Die Anlage von Allston wurde von Sanofi im Jahr 2011 übernommen, nach der…

Gilead präsentiert ein weiteres Quartal unter den Erwartungen

Gilead Sciences hat gestern die Finanzergebnisse des Q4 2017 und FY 2017 veröffentlicht, welche einen Anstieg der Gewinne zeigt, sogar über den Erwartungen der Analysten, aber einen deutlichen Umsatzrückgang. Die Umsätze lagen um 14,3% unter denen von 2016, was auch…

Gute Ergebnisse für Xtandi von Pfizer und Astellas (Prostata-Tumor)

Pfizer und Astellas haben gemeinsam die positiven Ergebnisse des klinischen Versuchs der Phase-III PROSPER bekanntgegeben, der Xtandi (Enzalutamid) betrifft, in Kombination mit der Standard Hormontherapie an 1.400 Patienten mit Prostata-Krebs. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass bei Patienten mit der Kombinationstherapie…

Therapiesektor Diabetes immer mehr in Schwierigkeiten

Der Therapiesektor Diabetes war in der Vergangenheit ein Garant für sehr gute Margen und hohe Wachstumsraten, was viele Unternehmen dazu geführt hat, in den Diabetes-Markt einzutreten und neue Produkte zu launchen. Die wachsende Konkurrenz und der Preisdruck der Behörden haben…

Licht und Schatten bei Jahresergebnissen der AstraZeneca

AstraZeneca hat heute den Finanzexperten die Ergebnisse des Jahres 2017 präsentiert. Der Konzernumsatz sank im Jahr 2017 um 2% auf $22,46 Mrd. und das operative Ergebnis verschlechterte sich um 25% aufgrund der Kostenssteigerung in Verbindung mit dr Markteinführung neuer Medikamente….

Intercept Pharmaceuticals – Aktienkurs steigt gegen den Trend bei Pharma

Positiver Moment für die US-amerikanische Biotech-Firma Intercept Pharmaceuticals, deren Titel (NASDAQ) einige positive Handelstage hatte, komplett gegen den Trend im Healthcare-Bereich, welcher aufgrund des neuen Eintritts von Amazon in diesen Sektor und wegen der Erklärungen von Trump zu Pharmapreisen unter…

M&A im Pharmabereich: Seattle Genetics übernimmt Cascadian für $614 Mio.

Die US-amerikanische Biotech-Firma Seattle Genetics hat heute vor Eröffnung der Börse an der Wall Street bekanntgegeben, für $614 Mio. das Unternehmen Cascadian Therapeutics übernommen zu haben. Seattle Genetics hat $10 je Aktie bezahlt, was einem Premium von 69% gegenüber dem…

Joe Jimenez, scheidender CEO von Novartis, beschreibt Strategie des Konzerns

Die schweizer Tageszeitung Neue Zürcher Zeitung hat ein langes Interview mit Joe Jimenez, dem scheidenden CEO des schweizer Pharmakonzerns Novartis geführt. Während des Interviews sprach der amerikanische Manager über Ethik bei der Produktion und Vermarktung von Medikamenten und von der…

News zur Therapie gegen Autismus von Roche

Die FDA hat der experimentellen Therapie von Roche RG7314 (balovaptan) die Bezeichnung Breakthrough Therapy vergeben; die Therapie soll der Behandlung von Autismus dienen. Balovaptan ist ein Antagonist des Rezeptors V1A, der sich in verschiedenen klinischen Studien als wirksam gegen Autismus…