M&A - GoINPHARMA
Freitag, 16. November 2018 - 19:55

M&A

Angelini und Stada kämpfen um Upsa von Bristol-Myers Squibb (€1 Mrd.)

Die Finanz-Tageszeitung Handelsblatt hat gestern berichtet, dass der deutsche Hersteller von Generika, Stada, zur letzten Phase des Abgabeprozesses des französischen Unternehmens Upsa zugelassen wurde; Upsa gehört zur multinationalen amerikanischen Bristol-Myers Squibb. Die Tageszeitung berichtet weiter, dass neben Stada zur letzten…

Pharming Group – Gefahr der Übernahme durch andere Pharmaunternehmen

Gestern Abend hat der De Telegraaf berichtet, dass die holländische Biotech-Firma Pharming Group schon im Fokus großer Pharmakonzerne sein könnte, die auf der Suche nach neuen Akquisitionstargets sind. Diese Information kommt direkt von der Investmentbank Stifel. Unter den möglichen Käufern seien Amryt,…

Takeda erwägt Abgabe der OTC-Division in Europa ($11 Mrd.)

Takeda Pharmaceuticals erwägt angeblich gemeinsam mit Analysten der Investmentbank JPMorgan die Abgabe des OTC-Geschäfts in Europa. Nach Meinung der Experten würde die Abgabe dieses Teils des Konzerns helfen, die Schulden abzutragen, die sich durch die Akquisition über $62 Mrd. von…

Johnson & Johnson übernimmt japanische Ci:z Holdings für $2,05 Mrd.

Johnson & Johnson hat die Märkte darüber informiert, die restlichen 80% der japanischen Ci:z Holdings für ¥230 Mrd. ($2,05 Mrd.) zu übernehmen, an welchem J&J schon 20% besitzt. Dieser Schritt von Johnson & Johnson stärkt die Präsenz des amerikanischen Konzerns…

Amgen wird Aktionär von Oxford Nanopore (DNA-Sequenzer)

Das US-amerikanische Biotech-Unternehmen Amgen hat eine Investition über GBP50 Mio. in Equity an den britischen Hersteller von DNA-Sequenzern, Oxford Nanopore, angekündigt. Dieser Schritt von Amgen bestätigt den Fokus des Unternehmens auf Genetik bei der Erforschung von Therapien für einige wichtige…

Erneut M&A-Deal von Novartis: Übernahme von Endocyte für $2,1 Mrd.

Novartis hat heute vor Eröffnung der Märkte die Übernahme des Herstellers von Radiotherapie-Medikamenten für den Onkologiesektor Endocyte für $2,1 Mrd. bekanntgegeben. Novartis hat das Unternehmen mit 24 Dollar je Aktie bewertet, was einem Premium von 54% gegenüber dem gestrigen Schlusskurs…

Brasilianische EMS interessiert an Übernahme der Medis von Teva

Die brasilianische Tageszeitung O Estado de Sao Paolo hat heute berichtet, dass der lokale Hersteller von Generika EMS interessiert an einer Übernahme der der Generika-produzierenden Division Medis von Teva sei, mit Sitz in Island. Nach den Autoren des Artikels sei…

Roche stärt seine Onkologie-Division mit der Akquisition von Tusk für €655 Mio.

Roche hat die Akquisition der belgischen Biotech-Firma Tusk Therapeutics für €655 Mio. bekanntgegeben. Tusk hat seine CAR-T-Therapie mit besonderen Antikörpern mit antitumoraler Wirkung entwickelt, die nun in klinischen Versuchen im Jahr 2019 untersucht werden. Tusk wurde 2014 von Droia Oncology Ventures gegründet,…

Medtronic übernimmt israelische Mazor Robotics für $1,64 Mrd.

Der große Hersteller von Medizintechnik, Medtronic, hat Mazor Robotics für $1,64 Mrd. übernommen. Mit der Akquisition hat der israelische Konzern Medtronic sein Portfolio der Produkte für die spinale Chirurgie gestärkt. Die beiden Unternehmen sind bereits seit 2016  Vermarktungspartner, als man…

Nestlé kündigt den Plan an, die Division Skin Health ($4,1 Mrd.) abzugeben

Nestlé hat heute bekanntgegeben, die Abgabe der Division Skin-Health zu planen, welche von Analysten auf mindestens $4,1 Mrd. bewertet wird. Die Entscheidung ist möglicherweise vom wachsenden Druck diktiert, den die Investoren, wie zum Beispiel Daniel Loeb, auf den Konzern ausüben,…

Nestlé, Unilever und Coca-Cola wollen Horlicks von GSK ($3 Mrd.) übernehmen

Die Financial Times hat heute berichtet, dass die drei multinationalen Unternehmen des FMCG-Sektors Nestlé, Unilever und Coca-Cola ein Angebot an GlaxoSmithKline für den indischen Hersteller von Malzgetränken Horlicks abgegeben haben. Nach Meinung des Autors des Artikels sind die Angebote in…

Abgabe von Medis durch Teva ($500 Mio.) steht bevor

Reuters hat berichtet, dass das Interesse durch Private Equity-Unternehmen an der Division von Teva Medis wächst, welche Generika für Dritte entwickelt und seinen Hauptsitz in Island hat. Gemäß Report könnte Teva bald die ersten Angebote erhalten, die vielleicht in der…

Böhringer Ingelheim übernimmt Biotech-Unternehmen Vira Therapeutics für €210 Mio.

Die deutsche Böhringer Ingelheim hatj gestern die Übernahme der Vira Therapeutics für €210 Mio. bekanntgegeben. Vira Therapeutics ist ein österreichisches Biotech-Unternehmen, das in der Erforschung viraler Onkologie-Therapien aktiv ist. Der therapeutische Ansatz von Vira ist es, patentgeschützte Viren zu entwickeln, die…

Coca-Cola bereitet Angebot ($4 Mrd.) für Horlicks von GSK vor

Die britische Zeitung The Telegraph hat gestern berichtet, dass Coca-Cola Co kurz davor stehe, ein Multimilliarden-Angebot für Horlicks Ltd von GlaxoSmithKline zu unterbreiten. Horlicks ist ein Unternehmen des GSK-Konzerns, das Energy Drinks auf Malz-Basis herstellt und das nach Analystenmeinung mindestens…

Boston Scientific akquiriert Augmenix für $600 Mio.

Boston Scientific (Massachusetts) hat die Übernahme von Augmenix, Inc. für $600 Mio. bekanntgegeben. Der Vertrag sieht eine Zahlung von $500 Mio. vor; hinzu kommen weitere $100 Mio. bei Erreichen bestimmter Meilensteine. Augmenix hat seinen Hauptsitz in Bedford, Massachusetts, und beschäftigt 140 Mitarbeiter…

Novartis gibt die Dermatologie-Einheit in den USA für 1 Mrd. USD an Aurobindo ab

Die schweizer Novartis hat gestern Abend die Abgabe ihrer US-amerikanischen Dermatologie-Einheit an Aurobindo Pharma für $900 Mio. bekanntgegeben. Der Vertrag sieht eine weitere Zahlung von $100 Mio. bei Erreichen bestimmter Meilensteine (earn-outs) vor. Die abgegebene Einheit gehört zur Division Sandoz…

Emergent BioSolutions übernimmt Adapt Pharma (Narcan) für $735 Mio.

Emergent BioSolutions hat heute vor Eröffnung der Wall Street die Übernahme der irischen Adapt Pharma für $735 Mio. bekanntgegeben. Das wichtigste Asset von Adapt ist die Marke Narcan (Naloxone HCl) Nasal Spray, die einzige Formulierung zur nicht-intravenösen Verabreichung auf Basis…

Grünes Licht in der EU zur Abgabe der OTC-Division von Merck KGaA an P&G

Die deutsche Merck KGaA hat von den Antitrust-Behörden der Europäischen Gemeinschaft grünes Licht zur Abgabe seiner OTC-Division an P&G für €3,4 Mrd. erhalten. Diese Abgabe war im April diesen Jahres angekündigt worden und betrifft einen Teil des Konzerns, der etwa…

Advent International erwägt Verkauf von Mediq

Die Private Equity Advent International scheint die Abgabe der von ihr kontrollierten holländischen Mediq zu bewerten, wie von der holländischen Finanzzeitung Het Financieele Dagblad berichtet wird. Mediq wurde im Jahr 1889 gegründet und beschäftigt etwa 3000 Personen in der Produktion…