Samstag, 24. Februar 2018 - 6:58
  • it
  • de
  • en
  • fr

Nahrungsergänzung

Review zeigt keine therapeutische Wirkung von Curcumin

Ein bedeutender, vom Journal Medical Chemistry veröffentlichter Report hat versucht, eine definitive Meinung zum Curcumin abzugeben. Curcumin ist ein Produkt, auf das viele Wissenschaftler in den letzten Jahren als mögliches therapeutisches Molekül gesetzt haben, aber trotz hoher Investitionen konnte nie…

Cochrane: Vitamin D kann Asthma-Risiko verhindern

Ein Review von Cochrane, der neue Studien berücksichtigt, zeigt, dass der Gebrauch von Vitamin D das Risiko schwerer Asthma-Anfälle reduziert. Es handelt sich um Versuche in den USA, Kanada, Indien, Japan, Polen und England. Das Ergebnis des Review zeigt, dass…

Kakao verhindert Falten? Bei Mäusen offensichtlich.

In der Zeitschrift Journal of Investigative Dermatology wurde eine Forschungsarbeit an Mäusen veröffentlicht, die zur Spekulation anregt, wie die Aufnahme einer Formulierung auf Basis eines Kakao-Extraktes Falten aufgrund von UVB-Strahlen verringern könnte. Die Forscher der Studie von der Seoul National…

Hervorragende Ergebnisse einer Omega-3-reichen Diät

Die diabetische Retinopathie, eine gefährliche Komplikation des Diabetes Typ-2 aufgrund einer schlechten Durchblutung der Netzhaut, kann dank einer fischreichen Diät vermieden werden. Dies bestätigt Sala-Vila, vom Centro de Investigacion Biomedica en Red in Barcelona. In einer von seinem Team veröffentlichten…

Akquisition über $300 Mio. von Lonza

Der Chemiekonzern Lonza hat heute die Akquisition von Kainos Capital von Interhealth Nutraceuticals Inc. durchgeführt, einer kalifornischen Firma (Benicia), die aktiv bei der Produktion und Vermarktung von Nahrungsergänzungsmitteln ist. Lonza hat Interhealth mit etwa $300 Mio. bewertet, einer Summe, die…

Vollkorn – Risikoverminderung bei einigen Krankheiten

Im Magazin British Medical Journal wurde eine Metaanalyse veröffentlicht, die Vollkornprodukte mit der Dosis-abhängigen Reduzierung des Risikos von Koronarkrankheiten, Herzinfarkt, kardiovaskulären Krankheiten, dem Tod durch Krebs und der Sterblichkeit für all diese Krankheiten in Zusammenhang bringt. Die Wissenschaftler haben eine…

Imperial College London und Nestlè, Kooperation bei Mikrobiom

Das Imperial College London und Nestlé Research haben eine Partnerschaft geschlossen, um die Forschung und Innovation im Bereich Stoffwechsel und Ernährung zu implementieren. Insbesondere soll der Fokus auf der Ernährungswissenschaft liegen, wobei zu Beginn ein besseres Verständnis des Mikrobioms erlangt…

Sechs Tassen Kaffee am Tag schützen vor Multipler Sklerose?

Gemäß zweier Studien, die in Schweden und Kalifornien durchgeführt und beide im Journal of Neurology Neurosurgery & Psychiatry veröffentlicht wurden, scheint ein erhöhter Kaffeekonsum von etwa sechs Tassen Kaffee am Tag mit einem geringeren Risiko der Entwicklung von Multipler Sklerose…

Verkauf der italienischen Stardea (Nutrazeutika) an Vemedia

Der italienische Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln und Hautkosmetika, Stardea (Parma), wurde von der holländischen Vemedia Group übernommen. Vemedia ist ein Unternehmen, das sich auf die Produktion und Vermarktung von Consumer Health-Produkten spezialisiert hat und 1961 in Diemen gegründet wurde. Stardea wurde…

SIFI führt AVS Retina im Markt ein und kündigt gleichzeitig Erweiterung des Board an

Das italienische Unternehmen SIFI erweitert sein Produktportfolio mit der Einführung von AVS Retina, einem Nahrungsergänzungsmittel auf Basis pflanzlicher Extrakte, Karotinoiden und Mineralien, um die anti-VEGF-Medikamente für einige Formen der Altersbedingten Makuladegeneration (AMD) zu unterstützen, einer Krankheit mit einer chronischen Entzündung,…

Der Markt für natürliche Nahrungsergänzungsmittel

In Baltimore wird gerade die Natural Products Expo East abgehalten, die eine Chance für Mitarbeiter der Branche darstellt, den Zustand des Sektors zu analysieren. Der Markt der natürlichen Nahrungsergänzungsmittel ist in den USA von 2009 bis 2014 mit einer gegenüber…

Geringe Werte für Vitamin D: mögliche Verbindung mit kognitivem Verfall?

Im JAMA Neurology wurde eine Studie veröffentlicht, die geringe Werte von Vitamin D für den beschleunigten Verfall bezüglich einiger Parameter in Verbindung mit Demenz durch Morbus Alzheimer in Verbindung bringt, besonders bei älteren Personen und hier speziell bei Afroamerikanern und…

Folsäure und Autismus: neue Forschung notwendig

In einem Review von 11 Studien, der soeben im The British Journal of Nutrition veröffentlicht wurde, wird unterstrichen, dass nachprüfbare Beweise in epidemiologischen Studien die Hypothese stützen, dass der durch Ernährung und genetische Faktoren beeinflusste Folsäurespiegel während der Frühphase der…

Lässt uns ein modifiziertes Bakterium abnehmen?

Bei einem Kongress der American Chemical Society wurde eine Studie präsentiert, in welcher ein Forscherteam das akterium E. coli Nissle 1917 modifiziert hat, welches im Darm zu finden ist, um in Mikroorganismen die Produktion der sogenannten NAPEs (N-Acyl-Phophatidylethanolamine) hervorzurufen, die…