Drittes Unternehmen interessiert an Stada

Stada hat mit einer Pressemitteilung erklärt, ein neues Nichtbindendes Angebot erhalten zu haben, ohne jedoch den Namen des möglichen Käufers zu nennen. Das deutsche Unternehmen erklärte zudem, dass das neue Angebot bei etwa €58,00 je Aktie liegt, was einer Bewertung von etwa €3,5 Mrd. entspricht. Derzeit scheint es, als ob drei Konzerne an stada interessiert sind, von denen bisher nur die Identität der Private Equity Cinven Partners bekannt ist, die €56 je Aktie geboten hatte. In den letzten Tagen hatte Reuters berichtet, dass auch der Investor Advent International möglicherweise ein Angebot für Stada gemacht habe. (Quelle: Stada)