Erste Zulassung eines Immuntherapeutikums für Darmkrebs

Bristol-Myers Squibb hat bekanntgegeben, dass die FDA die Kombi-Therapie von Opdivo (Nivolumab) in Kombination mit Yervoy (Ipilimumab) – beide von BMS- für die Behandlung metastasierten Darmtumors nach einer Chemotherapie (Fluoropyrimidin, Oxaliplatin und Irinotecan). Dies ist die erste Zulassung für ein Immuntherapeutikum für Darmkrebs und die Zulassung basiert auf den guten Ergebnissen des klinischen Versuchs der Phase-II CheckMate-142 an 82 Patienten. Der Aktienkurs von BMS (Wall Street) reagierte sofort nach der Bekanntgabe und gewann bis zum Schlusskurs +2%.

(Quelle: BMS)