Hervorragende klinische Ergebnisse für Kite – Aktienkurs steigt um +12%

Kite Pharma hat beim Annual Meeting of American Society of Hematology die vorläufigen Ergebnisse der klinischen Versuche ZUMA-1 bezüglich seines Axicabtagene ciloleucel (KTE-C19), für Patienten, die an non-Hodgkin-Lymphom erkrankt sind. Diese Ergebnisse sind positiv und zeigen, dass 82% der behandelten Patienten (101 Patienten) eine Verringerung des Tumorvolumens (ORR) vorwiesen. Was die Wissenschaft jedoch überzeugt hat, war die Tatsache, dass nach sechs Monaten nur bei 2% der Patienten ein erneutes Wachstum des Tumors auftrat, was zeigt, dass die Wirkung des Medikaments lange anhält. Das Fehlen von Tests der Wirksamkeit des Medikaments hatte bisher bei den Analysten für Unsicherheit gesorgt. Direkt nach der Ankündigung gewann der Aktienkurs von Kite 25%. (Quelle: Kite)