Konsortium chinesischer Unternehmen versucht Übernahme von LifeScan und Calibra Medical von J&J ($3-4 Mrd.)

Reuters hat berichtet, dass verschiedene chinesische Firmen interessiert an der Übernahme von LifeScan und Calibra Medical von Johnson & Johnson seinen, welche zwischen $3 und $4 Mrd. bewertet sind. Unter den wichtigsten Bietern ist ein Konsortium von Firmen unter der Leitung von Sinocare Inc (Glukometer-Hersteller) und China Jianyin Investment Ltd, ein Fond des China Investment Corp. Das Interesse kommt von dem enormen Anstieg von Diabetes in Asien aufgrund der Lebensgewohnheiten mit viel Sitzen und der zucker- und fettreichen Nahrung. Es scheint tatsächlich so, dass allein in China mehr als 110 Mio. Patienten an Diabetes leiden, was einem Marktwert von $6,6 Mrd. entspricht. Dieser steigt jedoch auf $20 Mrd. bis zum Jahr 2025. Nach Meinung von BMC wird der Markt für Diabetes heute auf $50 Mrd. weltweit geschätzt.
(Quelle: Reuters)