Medtronic-Ergebnisse besser als erwartet; Aktienkurs steigt

Der US-amerikanische Konzern Medtronic hat heute seine Finanzergebnisse des zweiten Quartals bekanntgegeben. Diese liegen über den Erwartungen der Analysten, woraufhin der Aktienkurs um 2,2% anstieg, obwohl der Börsentag an der Wall Street insgesamt negativ verlief.  Die Umsätze erreichten $7,06 Mrd. (+61%), die Gewinne lagen bei $520 Mio., was einem Anstieg um 45,3% gegenüber der Vorjahresperiode entspricht, wenn man den Effekt Covidien nicht betrachtet. Der beste Bereich war Cardiac & Vascular Group mit +9% ($2,48 Mrd.), gefolgt vom Bereich Diabetes mit +5% ($450 Mio.). Bei dieser Gelegenheit hat das Management die Erwartungen für 2016 angehoben.(Quelle: Medtronic)