Philips zielt auf Akquisition im Bereich Healthcare

Die holländische Philips plant Aktivitäten im M&A-Bereich und will Akquisitionen im Bereich Healthcare durchführen. In einer Erklärung in den holländischen Medien bestätigt der Chef der M&A-Abteilung von Philips, Edward McCrone, dass Philips darauf abzielt, ein globaler Player im Bereich Healthtech zu werden, durch organisches und nicht-organisches Wachstum. Gemäß McCrone garantiert die erfolgte Abgabe von Lumileds für $2 Mrd. genügend liquide Mittel, um kleine und mittlere Akquisitionen zu tätigen. (Quelle: Mena)