Sun Pharma übernimmt Rechte an Odomzo von Novartis

Die indische Sun Pharma hat bekanntgegeben, von Novartis die Rechte am Medikament Odomzo für $175 Mio. übernommen zu haben, plus nachfolgende Zahlungen bei Erreichen bestimmter kommerzieller Meilensteine. Odomzo (Sonidegib) ist eine Therapie zur Heilung von Hauttumoren (laBCC) und wurde durch die FDA im Juli 2015 zugelassen. Mit Unterschrift des Vertrages wird Sun Pharma sein Portfolio onkologischer Produkte stärken, welches schon InfuSMART beinhaltet, ein “ready-to-administer”-Produkt für die Behandlung verschiedener Tumoren wie dem des Pankreas und der Lunge. Sun Pharma ist ein indisches Pharmaunternehmen mit starkem Wachstum, welches im letzten Jahr einen Umsatz von $2,06 Mrd. erzielt hat. (Quelle: Economictimes)