Montag, 16. Juli 2018 - 2:01
  • it
  • de
  • en
  • fr

Actelion

Biotech-Sektor garantiert größten Premium in M&A-Transaktionen

Die Analysten der Investmentbank Bryan, Garnier & Co haben einen Report veröffentlicht, der 1.040 M&A-Transaktionen in den ersten 9 Monaten des Jahres im Healthcare/Pharma bewertet. Von diesen 1.040 Akquisitionen betreffen 132 Biotech-Unternehmen, 219 sind Deals von Pharmaunternehmen und 689 fanden im…

Arbeitsplätze bei Actelion gesichert

Die Direktion von Johnson & Johnson hat bestätigt, dass es bei Actelion nach der Übernahme über $30 Mrd. durch den amerikanischen Großkonzern keine Entlassungen geben wird. Die neue Geschäftsführung von Actelion, Jane Griffiths, erklärte in einem Interview der Neue Zürcher…

Idorsia (Actelion) an der Börse. +37% am ersten Handelstag

Gestern entstand Idorsia, ein neuer Pharmakonzern, nach der Akquisition von Actelion durch die amerikanische Johnson & Johnson. Der spin-off Idorsia hatte gestern sein Debut bei der Börse in Zürich zum Ausgabepreis von CHF10 und einem Schlusskurs des ersten Handelstages von…

Zukunft von Actelion nach der Integration in Johnson & Johnson

Jane Griffiths, der zukünftige Leiter der Division Actelion, die vor wenigen Monaten für $30 Mrd. von Johnson & Johnson übernommen worden war, erklärte dem WSJ, dass seine zukünftige Division sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Therapien zur Heilung von…

Das besondere Abenteuer von Clozels (Actelion)

Als im Sommer 1997 Jean-Paul Clozel (61, Kardiologe) und Martine Clozel (61, Pädiater) in ihrer Garage Actelion gründeten, mit ihren eigenen Ersparnissen und einem Darlehen auf ihr Haus, erwarteten sie vermutlich nicht, ihre Firma ein paar Jahre später an die…

Die unglaublichen Abenteuer des Ehepaars Clozel und seiner Actelion

Jean-Paul und Martine Clozel haben in der Garage ihres Hauses gemeinsam das schweizer Biotech-Unternehmen Actelion gegründet und es in den Jahren wachsen lassen, bis es an Johnson & Johnson für $30 Mrd. verkauft wurde. Nun beginnen sie ein neues unternehmerisches…

Analyse des Deals Johnson & Johnson-Actelion

Die deutsche Wirtschafts- und Finanztageszeitung Handelsblatt hat eine lange Analyse veröffentlicht, die die Akquisition über $30 Mrd. von Actelion durch das US-amerikanische Unternehmen Johnson & Johnson beleuchtet. Nach der Tageszeitung aus Frankfurt könnte der Deal als neuer Standard für zukünftige…

J&J und Actelion haben Preis-Einigung erzielt

Es scheint, dass Johnson & Johnson und Actelion nahezu eine Einigung zum Preis erreicht haben, den J&J für die schweizer Biotech-Firma bezahlt. Actelion hat derzeit eine Marktkapitalisierung von etwa $25 Mrd. und die Bewertung durch den US-Konzern scheint in der…

Johnson & Johnson steht vor Übernahme von Actelion

Johnson & Johnson und Actelion verhandeln einen Vertrag, der die Übernahme der schweizer Biotech-Firma für 260 Dollar je Aktie (Premium 13%) vorsieht und der das Forschungszentrum unabhängig beibehalten würde, wovon die heutigen Shareholder von Actelion profitieren würden. Speziell sieht der…

Actelion wendet sich von Sanofi ab und kehrt zur Verhandlung mit J&J zurück

Unerwartete Entwicklung der Saga Actelion. Das schweizer Unternehmen hat gestern erklärt, in die Exklusivverhandlung mit der US- Johnson & Johnson eingetreten zu sein; das bedeutet implizit, dass die Verhandlungen mit Sanofi unterbrochen wurden. Die Ankündigung hat die Finanzgemeinschaft überrascht, weil…

Schon nächste Woche Ankündigung des Deals Sanofi-Actelion

Bloomberg hat heute berichtet, dass Sanofi kurz davor stünde, erfolgreich die Verhandlung zur Akquisition der schweizer Actelion abzuschließen und die Ankündigung könnte schon im Laufe der nächsten Woche kommen. Die Bewertung, die Sanofi abgegeben habe, sei in der Größenordnung von…

J&J gibt Rennen um Actelion auf, nun versucht es Sanofi

Johnson and Johnson scheint die Idee aufgegeben zu haben, Actelion Pharmaceuticals Ltd. zu übernehmen. Das schweizer Unternehmen hat eine Pressemitteilung veröffentlicht, in welcher er bestätigt, die Verhandlungen mit einem anderen Konzern begonnen zu haben. Nach Gerüchten aus dem Markt liefen…

Auch Sanofi an Actelion interessiert?

Nach Angaben von Bloomberg auf Basis verschiedener Quellen scheint Sanofi ein Angebot für die Actelion Ltd. zu erwägen, ein Unternehmen, das in den letzten Tagen das Interesse von Johnson & Johnson erweckt hat. Der französische Pharma-Konzern hat offensichtlich noch nicht…

Novartis nicht an Actelion interessiert

Die schweizer Tageszeitung Neue Zürcher Zeitung hat heute eine Erklärung von Joe Jimenez, CEO von Novartis abgedruckt, der erklärt hat, dass sein Konzern kein Angebot für Actelion abgibt; ein Unternehmen, das schon im Fokus vieler multinationaler Konzerne steht. Jimenez hat…

Actelion bestätigt Kontakt mit Johnson & Johnson

Die schweizer Biotech-Firma Actelion hat durch eine Pressemitteilung bestätigt, in Kontakt mit Johnson & Johnson zur möglichen Akquisition zu stehen. Die Nachricht einer möglichen Übernahme des größten Biotech-Unternehmens Europas durch den US-amerikanischen Konzern tauchte erstmals am Donnerstagabend auf. Am Freitagabend…

Actelion widerspricht Gerüchten zum Interesse an Basilea

Das schweizer Unternehmen Actelion widerspricht Gerüchten um die mögliche Akquisition von Basilea. Das berichtet die schweizer Finanz und Wirtschaft in einem Interview des CEO von Actelion, Jean-Paul Clozel, der bestätigt, dass die Akquisition von Basilea für sein Unternehmen keinen Sinn…

Basilea Pharmaceutica mögliches Übernahme-Target

Der schweizer Pharmakonzern Basilea Pharmaceutica könnte von einem der beiden schweizer Konzerne Galenica oder Actelion übernommen werden. Der Aktienkurs stieg gestern bis Börsenschluss um +5%, wahrscheinlich aufgrund dieser Gerüchte im Big Pharma-Bereich. Basilea beschäftigt 230 Mitarbeiter und hat 2014 einen…

Investoren vorsichtig bei Big Pharma

Es scheint so, dass große Investoren mit immer mehr Skepsis auf die große M&A-Aktivität der großen Pharmakonzerne schauen. Das zeigt die Tatsache, dass mehr als die Hälfte der großen Akquisitionen von diesem Sommer zu einem Sinken des Aktienpreises anstatt zu…

Interesse von Gilead an Actelion

Die Schweizer Tageszeitung Der Bund hat gestern die Nachricht veröffentlicht, nach der die kalifornische multinationale Biotech-Firma Gilead an der Akquisition der schweizer Firma Actelion interessiert sei. Gilead hat eine Marktkapitalisierung von $161 Mrd., Actelion von CHF14 Mrd.. Am Freitag hat…

Actelion überrascht den Markt und bestätigt laufende Verhandlung mit ZS Pharma

Gestern Abend hat der größte Biotech-Konzern von Europa, die Schweizer Actelion, bekanntgegeben, in Verhandlung mit der US-amerikanischen ZS Pharma bezüglich einer „strategischen Transaktion“ zu stehen. Die Aktien (NASDAQ) von ZS Pharma stiegen sofort um 28% und dies hat die Marktkapitalisierung…