Gilead: News und Meldungen - GoINPHARMA
Dienstag, 22. Januar 2019 - 3:19

Gilead

Gilead kann jetzt Übernahme von Galapagos versuchen

Die holländische Wirtschafts- und Finanzzeitung hat heute die Pressemitteilung der belgisch-holländischen Biotech-Firma Galapagos kommentiert, in welcher das Management des Unternehmens darüber informierte, dass die Anteile des Aktionärs Van Herk Investments durch Verwässerung auf 9,91% gesunken sind. Die direkte Konsequenz daraus ist,…

Gilead scheint wieder an Übernahme von Tesaro ($2 Mrd.) interessiert

Bloomberg hat berichtet, dass Tesaro die Abgabe des Konzerns erwäge; dies genügte, um den Aktienkurs bei Börsenschluss am Freitag um über 30% zu erhöhen. Laut Report gibt es schon potentielle Käufer und das Management hat angeblich schon eine Investmentbank mit…

Börsenstart von Allogene jenseits aller Erwartungen

Die US-amerikanische Biotech-Firma Allogene hat gestern ihre Börsenstart (Nasdaq) vollzogen und gewann mehr als 43% am ersten Handelstag, wobei die Kapitalisierung auf $324 Mio. anstieg. Das Unternehmen wurde von den zwei Wissenschaftlern Arie Belldegrun und David Chang gegründet, die in…

Marktzulassung in Europa für Yescarta (CAR-T) von Gilead

Heute vor Eröffnung der Wall Street hat Gilead darüber informiert, dass die Europäische Kommission die Zulassung für die Vermarktung von Yescarta (axicabtagene ciloleucel) als Behandlung für erwachsene Patienten mit diffusem großzelligem B-Zell-Lymphom (DLBCL, diffuse large B cell lymphoma) und mit…

Erste Gerüchte um Fusion Gilead – Vertex oder Gilead – Pfizer

Heute hat der Investor’s Business Daily berichtet, dass die kalifornische Biotech-Firma Gilead möglicherweise mit einem ihrer Konkurrenten ähnlicher Größe fusionieren könnte, und die wahrscheinlichsten Namen sind Vertex Pharmaceuticals und Pfizer. Die Gerüchte um die Mega-Fusion entstanden kurz nach dem Rücktritt…

Gilead investiert weiter in Onkologie-Sektor

Gilead hat heute bekanntgegeben, einen Vertrag mit der holländischen Gadeta zur Entwicklung einer neuen Reihe von Immuntherapeutika TCR zur Behandlung von Tumor- und Blutkrebs-Arten geschlossen zu haben. Mit der Vereinbarung finanziert Gilead, durch die von ihr kontrollierte Kite, die Entwicklungskosten…

Filgotinib von Gilead-Galapagos wirksam gegen Psoriasis-Arthritis

Gilead Sciences und die belgische Biotech-Firma Galapagos haben gestern nach Schließung der Wall Street die Daten der Studie der Phase-II EQUATOR mit der Therapie filgotinib an 131 Patienten mit Psoriasis-Arthritis bekanntgegeben. Die Ergebnisse sind gut und zeigen, dass filgotinib die…

Gilead zeigt erste Ergebnisse der Kooperation mit Beth Israel zur Behandlung von HIV

Das kalifornische Biotech-Unternehmen Gilead hat gestern die Ergebnisse einer präklinischen Studie zusammen mit dem Beth Israel Deaconess Medical Center veröffentlicht, zur Bewertung der Kombination TLR7 (Rezeptor 7-Antagonist) mit PGT121 zur Behandlung von HIV. Der Test wurde an Rhesusaffen durchgeführt und hat gezeigt,…

Gilead überrascht erneut den Markt: $3 Mrd.-Vereinbarung mit Sangamo

Gilead überraschte heute erneut den Markt, als es vor Eröffnung der Wall Street ankündigte, eine Vereinbarung mit Sangamo Therapeutics getroffen zu haben. Der Deal gibt dem Unternehmen aus Kalifornien Zugang zu Sangamo’s Zinkfingernukleasen–Technologieplattform für die Entwicklung neuer ex vivo Zelltherapien…

Gilead gewinnt Beschwerde gegen Merck & Co. und spart $2,54 Mrd.

Ein Richter des Federal Court von Delaware hat der Beschwerde von Gilead im Patentstreit gegen Merck & Co. Recht gegeben. Der Richter beurteilte das Patent von Merck & Co. als nicht valide, welches die Behandlung gegen Hepatitis C betrifft und…

Crispr Therapeutics: schweizer Biotech-Firma im Fokus

Die jüngsten Erfolge der Technologie CRISPR spielen in die Karten der schweizer Biotech-Firma Crispr Therapeutics, die die Aufmerksamkeit der Investoren und der Konkurrenz anzieht. Seit Beginn des Jahres stieg der Aktienkurs um mehr als 70%, und wenn man die letzten…

Galapagos versucht Übernahme durch Gilead zu vermeiden

Die holländische Finanzzeitung Het Financieele Dagblad hat heute einen Artikel auf der Titelseite veröffentlicht, in welchem berichtet wird, dass die belgische Biotech-Firma Galapagos einen großen shareholders suche, um sich gegen die Übernahme durch Gilead zu schützen. Gilead besitzt bereits 13%…

Biotech-Sektor garantiert größten Premium in M&A-Transaktionen

Die Analysten der Investmentbank Bryan, Garnier & Co haben einen Report veröffentlicht, der 1.040 M&A-Transaktionen in den ersten 9 Monaten des Jahres im Healthcare/Pharma bewertet. Von diesen 1.040 Akquisitionen betreffen 132 Biotech-Unternehmen, 219 sind Deals von Pharmaunternehmen und 689 fanden im…

Gilead immer näher an Übernahme von Galapagos (€3,96 Mrd.)

Die Gerüchte um ein konkretes Interesse von Gilead für die belgische Biotech-Firma Galapagos verdichten sich. Die Nachricht wird von der belgischen Finanz-Tageszeitung De Tijd aufgenommen, die eine Erklärung des CEO von Galapagos Onno Van de Stolpe zitiert. Im Jahr 2015…

Gilead übernimmt Cell Design Lab für 500 Mio. USD

Gilead Sciences hat die kalifornische (Emeryville) Cell Design Labs für $567 Mio. übernommen. Der Vertrag sieht eine erste Zahlung von $175 Mio. und weitere $322 Mio. bei Erreichen bestimmter Meilensteine vor und beinhaltet auch 12% Aktien der kontrollierten Kite Pharma….

NASH: positive Phase II-Ergebnisse für das Produkt von Gilead

Gilead Science hat die Ergebnisse des randomisierten, Placebo-kontrollierten Tests der Phase II bekanntgegeben, der GS-0976 bei Patienten mit NASH bewerten soll. Das Medikament ist ein oraler ACC (Acetyl-CoA carboxylase)-Hemmer. Zwei verschiedene Dosierungen wurden dabei getestet. Die Daten der Studie zeigten,…

FDA lässt Yescarta, CAR T-Therapie von Kite/Gilead, zu

Kite, vom Gilead-Konzern, hat bekanntgegeben, dass die FDA Yescarta (Axicabtagene ciloleucel), eine CAR T-Therapie (chimäre Antigenrezeptor-T-Zelle) für die Behandlung erwachsener Patienten mit großem, refraktärem oder rezidivierendem B-Zell-Lymphom zugelassen hat, die bereits eine oder mehr systemische Behandlungen erhalten haben. Die neue…

Nimbus unterschreibt Kooperationsvertrag mit Celgene

Die US-amerikanische Nimbus Therapeutics (Cambridge MA-USA) hat einen neuen und wichtigen Kooperationsvertrag mit einem multinationalen Pharmaunternehmen unterschrieben, dieses Mal mit Celgene. Der Vertrag betrifft zwei Programme in präklinischer Phase mit einem Tyk2-Inhibitor und einem nicht-nukleierten Antagonisten STING für die Behandlung…