Sonntag, 22. Juli 2018 - 7:57
  • it
  • de
  • en
  • fr

Polyethylen

Slovnaft weiht eine neue Anlage für Polyethylen ein

Der slowakische Chemiekonzern Slovnaft mit Sitz in Breslau, der zum MOL-Konzern gehört, hat heute eine neue Anlage zur Herstellung von Polyethylen in Breslau eingeweiht. Slovnaft hat dafür mehr als €300 Mio. investiert. Etwa zwei Drittel des Investments flossen in eine…

Die Projekte von ExxonMobil

Trotz des Rückgangs des Ölpreises finanziert der Ölkonzern ExxonMobil weiterhin wichtige Projekte in US, dem Mittleren Osten und in Singapur. Zum Beispiel wird gerade ein Ethan-Cracker in Baytown (Texas) für die Produktion von Polyethylen (PE) gebaut, das noch vorteilhaft ist…

Sibur verschiebt sein Projekt in Tobolsk

Der russische Petrochemie-Konzern Sibur hat kürzlich angekündigt, sein Projekt für den Petrochemie-Komplex in Tobolsk auf 2019 zu verschieben. Das ZapSibNeftekhim genannte Projekt ist somit mindestens um 1 Jahr verzögert, aufgrund der instabilen wirtschaftlichen Situation in Russland und wegen des Verfalls…

ExxonMobil bestätigt eine Anlage zur Herstellung von PE in Texas

Der Petrochemie-Konzern ExxonMobil hat kürzlich seine Absicht bestätigt, in seinem Industriepark a Beamont Texas eine Anlage zur Herstellung von Polyethylen (PE) zu bauen. Das Projekt ergänzt die beiden bisherigen im Bau befindlichen Produktionslinien mit einer Gesamtkapazität von 650.000 Tonnen /…