Praluent: News und Meldungen - GoINPHARMA
Freitag, 21. September 2018 - 7:12

Praluent

Regeneron und Sanofi gewinnen Kampf gegen Amgen für Praluent

Regeneron und sein Partner Sanofi haben den gerichtlichen Kampf gegen Amgen gewonnen; gestern hat das Berufungsgericht das vorherige Urteil aufgehoben, welches den beiden Unternehmen die Vermarktung von Praluent verboten hatte. Der Aktienkurs von Sanofi stieg um 1,8%, während der von…

Praluent von Sanofi/Regeneron: positive Ergebnisse bei Diabetes-Patienten

Sanofi und Regeneron Pharmaceuticals haben die positiven Ergebnisse der zwei Studien in Phase IIIb/IV ODYSSEY-DM bei Diabetes-Patienten bekanntgegebe. Praluent (alirocumab), hat, wenn es gemeinsam mit der maximal tolerierbaren Dosis von Statin eingenommen wird, signifikant die Werte von LDL (endpoint primario…

Patentverletzung bei Praluent, Sanofi und Regeneron legen Beschwerde ein

Sanofi und Regeneron Pharmaceuticals haben bekanntgegeben, zur Entscheidung des District Court des Deleware-Distrikts in USA Beschwerde einzulegen. Die Entscheidung soll die Vermarktung und Produktion von Praluent in den USA verhindern aufgrund von zwei Patenten, die Amgen gehören. Die zwei Unternehmen…

Amgen gewinnt Klage zur Patentverletzung bei Praluent von Sanofi/Regeneron

Gemäß Reuters hat ein Bundesrichter den Antrag von Sanofi/Regeneron bezüglich einer Patentverletzung abgewiesen, gegen ein Urteil, das im März zugunsten Amgen gefällt worden war. Im Oktober 2014 hatte Amgen versucht, die Vermarktung von Praluent zu verhindern, eines Medikaments zur Behandlung…

Positive Ergebnisse für Praluent von Sanofi/Regeneron

Sanofi und Regeneron Pharmaceuticals haben heute die positiven Ergebnisse der Studie ODYSSEY ESCAPE bekanntgegeben. Es handelt sich um einen Versuch der Phase III, bei dem Praluent (alirocumab) bei Patienten mit einer vererbten Form von Hypercholesterinämie mit dem Akronym HeFH (heterozygous…

Praluent in Japan zugelassen

Sanofi und Regeneron Pharmaceuticals haben bekanntgegeben, dass das japanische Gesundheitsministerium die Marktzulassung für Praluent (alirocumab) für die Behandlung einiger Patientengruppen mit Hypercholesterinämie und nicht ausreichend kontrollierten LDL-Cholesterol-Werten. Praluent ist ein monoklonaler Antikörper, der am PCSK9 agiert. Die zugelassene Indikation in…

Pantentstreit Repatha gegen Praluent: weitere Details

Gestern fiel die Entscheidung der US-amerikanischen Jury zu Gunsten des Unternehmens Amgen, das im Oktober 2014 Regeneron und Sanofi wegen Verletzung einiger Patente zu Repatha angezeigt hat. Repatha ist sein PCSK9-Inhibitor zur Behandlung von Hypercholesterinämie. Regeneron und Sanofi, beide mit…

Die Verlangsamung des Diabetes-Bereichs erschwert das Quartal bei Sanofi

Der französische Konzern Sanofi hat heute, vor Eröffnung der Börse in Paris, die Finanzzahlen des Q4 2015 und des Gesamtjahres veröffentlicht. Das vierte Quartal liegt in diesem Jahr unter dem Vorjahr, mit einem Nettogewinn von  €1,71 Mrd. beziehungsweise -13.5% (wenngleich…

PCSK9-Inhibitoren und Kostenübernahme in USA

Gemäß Bloomberg bevorzugt die UnitedHealth Group Inc., die amerikanische Krankenkasse mit 1,2 Mio. Mitgliedern,  Praluent von Sanofi/Regeneron gegenüber Repatha von Amgen. Diese Regelung wird ab Anfang Januar aktiv. Zurzeit verhandeln die beiden Unternehmen die Kostenübernahme mit den amerikanischen Krankenkassen. Express…

Anwerbung zur Studie ODYSSEY OUTCOMES für Praluent beendet

Sanofi und Regeneron Pharmaceuticals, Inc. haben heute bekanntgegeben, die Anwerbung von 18.000 Patienten für die Versuche der Phase III ODYSSEY OUTCOMES abgeschlossen zu haben, welche für die Bewertung der möglichen kardiovaskulären Vorteile von Praluent (Alirocumab) nach einem akuten Koronarsyndrom (ACS)…

Drittes Quartal von Sanofi: Umsatzrückgang von Lantus beunruhigt

Die französische, multinationale Sanofi hat heute bei Eröffnung der Märkte die Finanzergebnisse des dritten Quartals veröffentlicht. Die größte Überraschung kam von Lantus (Insulin), für welches Sanofi seine Umsatzerwartungen reduziert hat, da die Umsätze dieses wichtigsten Blockbusters von Sanofi einen Umsatzrückgang…

Aktueller Verlauf der Verschreibungen von PCSK9-Inhibitoren in den USA

In einem Interview mit Reuters hat der VP von Express Scripts, Everett Neville, bekanntgegeben, dass seine Gesellschaft bis heute die meisten Verschreibungen von Praluent (Sanofi/Regeneron) und von Repatha (Amgen) abgelehnt hat. Beide Produkte sind PCSK9-Inhibitoren, die im Sommer von der…

Europäische Kommission lässt Praluent von Sanofi/Regeneron zu

Sanofi und Regeneron Pharmaceuticals, Inc. haben heute bekanntgegeben, dass die Europäische Kommission die Marktzulassung für Praluent (Alirocumab) für die Einhaltung der LDL-Werte bei einigen Typen von Patienten mit Hypercholesterinämie erteilt hat. Das Produkt stellt den einzigen in Europa verfügbaren PCSK9-Inhitor…

Neuer Report zum Preis für PCSK9-Inhibitoren in den USA

Eine neue Analyse des Institute for Clinical and Economic Review (ICER), einer Nonprofit-Organisation, die letztes Jahr dadurch aufgefallen war, dass sie die Probleme durch hohe Kosten der neuen Medikamente für die Behandlung von Hepatitis C unterstrich, hat nun den Preis…

Kosten von Repatha in USA und Europa: erste Abschätzung

Gemäß Reuters wird Amgen in Europa Repatha auf den Markt bringen, seinen PCSK9-Inhibitor für die Behandlung von Hypercholesterinämie, zu einem Preis, der fast bei der Hälfte des Preises auf dem amerikanischen Markt liegt. Das Unternehmen hat erklärt, dass in UK…

Express Scripts, Kostenübernahme für Medikamente in den USA in 2016

Nach Berichten von Reuters hat die Express Scripts Holding Corp. in den letzten Tagen erklärt, dass in 2016 20 Medikamente nicht mehr von den Krankenversicherungen in den USA bezahlt werden. Dies ist ein Vorgehen, das die den Krankenversicherungen übergeordnete Stelle…