Donnerstag, 26. April 2018 - 10:09
  • it
  • de
  • en
  • fr

Schizophrenie

Aripiprazolo, FDA bewertet neue Warnungen

Die FDA hat eine Warnung veröffentlicht, dass unkontrolliertes Verhalten bezüglich Glücksspiel, Essen, Shopping und Sex in Verbindung mit der Einnahme des Antipsychotikums Aripiprazol festgestellt wurde. Dieses Verhalten hat nach Absetzen der Therapie oder nach Reduzierung der Dosis aufgehört. Obwohl es…

FDA, ok zur generischen Version von Invega Retardtabletten von Allergan

Allergan plc hat die Vermarktung in den USA der generischen Version von Inveta (Paliperidon Retardtabletten) von Janssen bekanntgegeben. Allergan ist die erste Firma, die die Zulassung der amerikanischen Behörde für die generische Version eines Produktes erhält. Das Medikament ist für…

Zulassung der FDA für das neue Depot-Antipsychotikum von Janssen

Janseen Pharmaceuticals hat heute bereichtet, dass die FDA nach einem Priority Review das atypische Depot-Antipsychotikum Invega Trinza zugelassen hat. Es handelt sich um ein Arzneimittel für die Behandlung von Schizophrenie, das nur alle drei Monate verabreicht werden muss. Die Patienten…