UCB hat Innere Medizin an Private Equity abgegeben

UCB hat bekanntgegeben, die von ihr kontrollierte deutsche Innere Medizin an das Private Equity-Unternehmen Paragon Partners abgegeben zu haben. Innere Medizin beschäftigt 200 Personen und vermarktet Pharma-Spezialitäten im deutschsprachigen Raum. Die Parteien haben keine Finanzdetails der Transaktion bekanntgegeben.
(Quelle: UCB)