Zeit für den Börsengang für Bioverativ, dem Spin-off von Biogen

Biogen hat bekanntgegeben, dass die Zulassungsstelle der NASDAQ grünes Licht zur Börsenlistung für sein spin-off Bioverativ gegeben hat. Bioverativ, am 20. Dezember gegründet, ist aktiv im Therapiesektor der Hämophilie und anderer seltener Blutkrankheiten. Das Unternehmen hat zur Zeit zwei Produkte auf dem Markt: Eloctate, einen anti-hämophilischen Faktor, und Alprolix, einem Koagulationsfaktor für die Behandlung von Hämophilie A und B. Die Pipeline beinhaltet zwei wichtige Produkte, BIVV 001 und BIVV 002. (Quelle: Biogen)